Bitte aktivieren Sie Javascript um diese Seite korrekt ansehen zu können

Menü
 

Zeitwirtschaft im SAP® HCM - Grundlagenkurs in Stuttgart

zurück

04. - 05. Juli 2018

Zeitwirtschaft im SAP® HCM - Grundlagenkurs

In diesem praxisnahen Grundlagenseminar erlernen Sie in nur zwei Tagen den Umgang mit Zeitwirtschaft in SAP®. Sie können zukünftig Arbeitszeitpläne einrichten, Feiertags- und Fabrikkalender verwalten, Zeitdaten erfassen und diese sicher abrechnen und auswerten.

Themen

  • Von der Erfassung bis zur Auswertung: Zusammenhänge nachvollziehen
  • An-/Abwesenheiten sowie Feiertagskalender richtig einrichten
  • Abhängigkeiten zwischen Abwesenheiten und deren Abtragung von Kontingenten verstehen
  • Häufige Fehlerquellen kennen
  • Arbeitszeitpläne, Gruppierungskonzept und Infotypen im SAP® HCM

Ziel der Veranstaltung

Die Umsetzung von Zeitwirtschaft mit SAP® HCM stellt selbst geübte Personaler immer wieder vor Herausforderungen. Schon bei der korrekten Einrichtung der gestellten Anforderungen, müssen Sie viele technische und fachliche Aspekte berücksichtigen. Auch die richtige und genaue Erfassung der Zeitwirtschaftsdaten ist nicht immer leicht. Müssen Sie später nachbessern, führt das zu komplexen Berichtigungen mit unangenehmen Nebeneffekten.

TEILNAHMEVORAUSSETZUNGEN: Dies ist ein Grundlagenseminar. Erste Erfahrungen in der Personalzeitwirtschaft, mit oder ohne SAP® HCM, werden für die Teilnahme jedoch empfohlen.

Teilnehmerkreis

Fach- und Führungskräfte aus der Personaladministration, der Abrechnung und Zeitwirtschaft, Mitglieder des SAP®-Projektteams und alle, die am Grundcustomizing in der Zeitwirtschaft interessiert sind.

 

Nutzen Sie den nachfolgenden Link, der Sie direkt auf die Anmeldeseite mit einer vergünstigten Gebühr führt, und erhalten Sie exklusiv die Möglichkeit, die Veranstaltung mit einem Rabatt von 10 % zu besuchen.

Mehr Informationen zur Veranstaltung und zur Anmeldung erhalten Sie hier.

Das Prospekt können Sie sich hier als PDF runterladen.